Studentenwerk hilft Studierenden

07.08.2017

"Ersti Hilfe" beim BAföG-Antrag

Erfahrene Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter unterstützen Studierende bei der Antragstellung. Foto: Timo Wilke

Studierende, die erstmalig einen BAföG-Antrag stellen möchten, haben vom 14.8. bis zum 3.11.2017 die Gelegenheit, sich bei der „Ersti Hilfe“ des Studentenwerks SH in Flensburg beraten zu lassen.

Zum ersten Mal einen BAföG-Antrag zu stellen, ist gar nicht so einfach. Aus diesem Grund bietet das Amt für Ausbildungsförderung des Studentenwerks SH vom 14. August bis zum 3. November 2017 wieder seine „Ersti Hilfe“ an. Bei dem Spezial-Service können Studierende ihren ersten BAföG-Antrag durch erfahrene Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter auf Vollständigkeit überprüfen lassen. So können noch fehlende Unterlagen schnell ergänzt werden. Auch erste Fragen rund ums BAföG werden geklärt.

Die „Ersti Hilfe“ wird vom Amt für Ausbildungsförderung im Flensburger Büro, Eckernförder Landstraße 65 (Telekom-Gebäude), 24941 Flensburg, zusätzlich zu den regulären Sprechzeiten immer montags, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr angeboten. Tipp: Seit dem letzten Wintersemester ist auch ein Online-Antrag unter bafoeg.schleswig-holstein.de möglich.

Text: Studentenwerk Schleswig-Holstein

27.02.2018
08.03.2018
17.03.2018
06.04.2018
13.04.2018

Besuche uns auf Facebook!