Studienstart für die Fachkräfte der Region

08.03.2018

Hochschule startet in die TOP-Woche

Am Montag startet der Vorlesungsbetrieb an der Hochschule Flensburg – auch für die neuen BWL-Studierenden. Foto: Hochschule Flensburg/Dewanger

Wann öffnet die Mensa? Wen frage ich bei welchem Problem? Was ist eine Prüfungsordnung? Damit die rund 200 „Erstis" gut vorbereitet in ihr Studium starten können, startet die Hochschule Flensburg am Montag, 12. März, mit ihrem traditionellen Orientierungsprogramm ins Sommersemester.

Es wird eine doppelte Premiere: Viele der rund 200 jungen Menschen werden erstmals den Hochschulbetrieb aus der Nähe kennenlernen. Und Dr. Christoph Jansen wird zum ersten Mal die Erstsemesterbegrüßung im Audimax vornehmen. ,,Ich freue mich zu sehen, wer in den kommenden Jahren bei uns studiert. Es werden die Fachkräfte für unsere Region sein", so Jansen, der seit Februar Präsident der Hochschule Flensburg ist.

Bevor es aber in den Hörsälen und Laboren ans Fachwissen geht, lernen die neuen Studierenden und die Masterstudierenden nützliche Dinge über den Alltag auf dem Campus kennen. Was genau ist der AStA und was macht er? Welche Sportangebote gibt es auf dem Campus? Was bietet das Mentoring-Programm? Welche Formulare gibt es im International Office, welche im Studentenwerk? Und wie kommt man ins Internet? Während der traditionellen TOP-Woche (Erstsemester-Orientierungs-Phase) werden diese und noch weitere Angelegenheiten geklärt.

Los geht es am Montag, 12. März 2017, um 9 Uhr mit Kaffee und Croissants, bevor um 10 Uhr die offizielle Begrüßung durch das Präsidium der Hochschule Flensburg stattfindet. Neben den vielen Informationsveranstaltungen gibt es auch ein Unterhaltungsprogramm: Der AStA lädt zum Spieleabend, der Qualitätspakt Lehre testet die Allgemeinbildung beim Pub-Quiz und während einer Schatzsuche kann der Campus erkundet werden.

Zum Sommersemester können an der Hochschule Flensburg die Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaft, Seeverkehr, Nautik und Logistik sowie die Studiengänge Schiffstechnik­Schiffsbetriebstechnik und Energiewissenschaften belegt werden. Im Masterbereich sind es die Studiengänge Biotechnology and Process Engineering, eHealth, Wind Engineering, Systemtechnik sowie Internationale Fachkommunikation und Angewandte Informatik.

Alle Infos: www.hs-flensburg.de und http://www.topwochen.de.

Text & Foto: Hochschule Flensburg

26.07.2018
07.09.2018
09.09.2018
27.10.2018
28.10.2018

Besuche uns auf Facebook!