A-Jugend der SG Flensburg-Handewitt Deutscher Meister

Historischer Triumph

Ausgelassen feiern die SG-Youngster ihren DM-Titel. Fotos: Ingrid Anderson-Jensen

Flensburg (mm) - Der Handball-Nachwuchs hat das Historische geschafft: Die U19 der SG Flensburg-Handewitt ist Deutscher A-Jugend Meister 2019 - und das zum ersten Mal in der Geschichte der SG!

Sie hatten es angekündigt: "Wir haben ein unglaublich starkes Jahr gespielt, uns über die gesamte Saison weiterentwickelt und glauben geschlossen daran, das Ding noch zu drehen", so Jörn Persson vor dem Rückspiel gegen die Junglöwen.

Entschied der Nachwuchs der Rhein-Neckar Löwen das Hinspiel vor einer Woche noch mit einem 35:29 für sich, konnten die SG-Youngster ihre Leistung und ihren Team Spirit vor heimischer Kulisse auf die Platte bringen. Getragen von über 900 Zuschauern in der Wikinghalle machten sie die Sensation perfekt. Ein hart umkämpftes Spiel, auf höchstem Niveau, endete nach 60 Minuten mit einem Endstand von 29:23 (16:11) für die SG Youngster. Die gleiche Tordifferenz wie in der Woche zuvor, die die Flensburger dank der mehr erzielten Auswärtstore zum Deutschen A-Jugend Meister 2019 macht!

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

03.07.2019
19.10.2019
31.10.2019
10.11.2019
17.11.2019

Besuche uns auf Facebook!

MoinQuadrat bei Instagram